Mission Europa Netzwerk Karl Martell

  • ACT for America

    Photobucket
  • Support Ummat-al-Kuffar!

  • Participant at Counter Jihad Conferences

  • Counterjihad Brussels 2007

  • Counterjihad Vienna 2008

  • Counterjihad Copenhagen 2009

  • Photobucket
  • RSS International Civil Liberties Alliance

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.
  • RSS Big Peace

    • An error has occurred; the feed is probably down. Try again later.
  • Geert Wilders

    Photobucket
  • International Free Press Society

    Photobucket
  • Religion of Peace

Prozess gegen Geert Wilders steht kurz bevor

Posted by paulipoldie on January 3, 2010

Der Angeklagte Geert Wilders braucht unsere Hilfe! Der Prozess von Geert Wilders steht kurz bevor (Termin: 20. Januar 2010). Dies ist die letzte Möglichkeit, ihn durch eine SITA-Kampagne zu unterstützen. (SITA = Französisch: „Sensibilisation à l’Islam Tous Azimuts“; Deutsch: „Stoppt die Islamisierung und terroristische Aktionen“).

Das internationale Establishment, unterwandert von einer Vielzahl islamischer Organisationen einschließlich der OIC (Organisation of Islamic Conference), wird ohne Zweifel einen beträchtlichen Druck auf das holländische Establishment ausüben, um sicherzustellen, dass Geert Wilders aufgrund der Beschuldigungen verurteilt wird, die böswillig gegen ihn erhoben wurden. Es ist wahrscheinlich, dass seine Partei die nächste Wahl gewinnt; dann könnte Wilders 2011 der nächste holländische Premierminister werden. Das weltweite Establishment möchte Wilders fraglos nicht in einer derart einflussreichen Stellung sehen, selbst wenn es dem Willen des niederländischen Volkes entspricht.

Ende Januar 2009 wurde eine internationale SITA-Kampagne zur Unterstützung von Geert Wilders ins Leben gerufen. Sie erzielte über 6000 Internet-Aufrufe und führte zu Hunderten von Briefen an holländische Entscheidungsträger, um sie zu informieren und aufzurütteln. Das niederländische Justizministerium besuchte unsere SITA-Webseiten.

Diese SITA-Kampagne wird nun erneut ins Leben gerufen, um die offensichtlich politisch motivierte Verfolgung von Geert Wilders anzuprangern. Wenn Geert Wilders „fällt“, dann ist Schluss mit der Meinungsfreiheit in Europa.

Sie haben drei Möglichkeiten, mitzumachen:

1.) Auf dem Postweg – zwei Texte auf Französisch oder Englisch stehen zur Wahl; der erste zieht eine Parallele zwischen Wilders und Winston Churchill und der zweite eine solche zwischen Wilders und Charlie Chaplin (welchen Text Sie ausdrucken und ins Kuvert stecken müssen und an wen der Brief adressiert werden muss, ist jeweils angegeben). Eine deutschsprachige Zusammenfassung beider Texte liefert Dr. Gudrun Eussner.

2.) Indem Sie Online-Kommentare zu Artikeln über den Prozess gegen Geert Wilders mit einem Aufruf verbinden. Den Aufruf (zum Teil inhaltsgleich mit diesem Text) finden Sie am Schluss dieser Webseite in vier Sprachen (FR, ENG, SP, D).

Um Geert Wilders und unsere hart erkämpften Freiheiten zu verteidigen, bitten wir Sie, an den beiden vorgeschlagenen Kampagnen teilzunehmen und diesen Aufruf an Freunde weiterzuleiten, die Blogs und Webseiten betreiben, damit sie ihn weiterverbreiten können.

3.) Durch eine Geldzuwendung. Hier können Sie spenden.

http://www.pi-news.net/2010/01/prozess-gegen-geert-wilders-steht-kurz-bevor/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: